Liebe und Mitgefühl sind untrennbar verbunden

Liebe und Mitgefühl sind untrennbar

verbunden und ergänzen einander

– so wie der Vogel zwei Flügel braucht,

um fliegen zu können.

Dalai Lama

Kann es Mitgefühl ohne Liebe geben? Erwächst Mitgefühl dort ganz natürlich, wo Liebe ist? Danke für Deine Gedanken und das Teilen hier im Austausch!

2 Gedanken zu “Liebe und Mitgefühl sind untrennbar verbunden

  1. Ich bin davon überzeugt, je mehr Menschen sich mental verbinden und gefühlte Liebe zu allen Lebewesen schicken, desto mehr Gutes wird geschehen als Gegengewicht zu der unglaublich brutalen und grausamen Gewaltorgie die diesen wunderschönen Planeten mittlerweile erfasst hat.
    Es ist unsere einzige und vielleicht letzte Chance, aber ich bin voller Hoffnung.
    Ich freue mich, dass als solche „Zusammenkünfte“ und wünsche allen die mitmachen ganz viel Licht.

    Liken

  2. Ich komme besser klar mit dem Begriff Mitgefühl als mit dem Begriff Liebe …
    Was ist das eigentlich ?
    Vor kurzem war der Dalai-Lama in Strasbourg … Anlässlich eines „Festival de l’Himalaya“ mit Ständen und Musik aus und über den Tibet, kaufte ich eine DVD, auf der sich u.a. ein Vortrag von ihm aus dem Jahr 2003 befand, natürlich immer noch aktuell … Ich notierte für mich seinen Vorschlag im Angesicht von Problemen :
    „Gibt es eine Lösung ?
    Dann besteht kein Grund zur Beunruhigung : verwirklich sie einfach !
    Gibt es keine Lösung ?
    Dann besteht kein Grund zur Beunruhigung : akzeptiere das einfach ! “
    Einfach …? aber nicht leicht umzusetzen …!
    Mit guten Gedanken und Wünschen für Euch,
    Ingeborg

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s