Über die Wichtigkeit

Über die Wichtigkeit
Welche Stunde ist die wichtigste in diesem Leben?
Die jetzige!
Welche Tat ist die wichtigste in diesem Leben?
Die, mit der du gerade beschäftigt bist!
Wer ist der wichtigste Mensch in diesem Leben?
Der, mit dem du gerade zu tun hast.

Meister Eckhart

 

Was ist für Dich wirklich, wirklich wichtig im Leben?

Wenn du etwas wagst

Wenn du etwas wagst

wächst dein Mut.

Wenn du zögerst,

deine Angst.

Mahatma Gandhi

 

Foto: Dr. Axel Sutter

Das Foto entstand auf dem Regenbogenberg. Mich kostete es Mut, erstmalig im Leben auf über 5000 m zu wandern. Gerne kannst Du von Deinen Beispielen berichten, wo dich Mut weitergebracht hat und du deine Angst besiegen konntest.

 

Eine neue Zeit beginnt

Könnten die Zeilen von Ringelnatz gerade bei unseren vielen Vorhaben für ein Neues Jahr zu mehr Gelassenheit verhelfen? Was meinst Du?

Leben im Jetzt

Ich suche nicht – ich finde.

Ich suche nicht – ich finde.

Suchen – das ist Ausgehen von alten Beständen und ein Finden-Wollen von bereits Bekanntem im Neuem.

Finden – das ist das völlig Neue!

Das Neue auch in der Bewegung. Alle Wege sind offen und was gefunden wird, ist unbekannt. Es ist ein Wagnis, ein heiliges Abenteuer!

Die Ungewißheit solcher Wagnisse können eigentlich nur jene auf sich nehmen, die sich im Ungeborgenen geborgen wissen, die in die Ungewißheit, in die Führerlosigkeit geführt werden, die sich im Dunkeln einem unsichtbaren Stern überlassen, die sich vom Ziele ziehen lassen und nicht – menschlich beschränkt und eingeengt – das Ziel bestimmen.

Dieses Offensein für jede neue Erkenntnis im Außen und Innen: Das ist das Wesenhafte des modernen Menschen, der in aller Angst des Loslassens doch die Gnade des Gehaltenseins im Offenwerden neuer Möglichkeiten erfährt.

Pablo Picasso

 

Hier zeigt sich Picasso auf eine für mich bislang unbekannte Weise. Findest Du seine Aussagen auch tiefgehend? Neues wagen im Vertrauen darauf auf eine geheimnisvolle Weise geführt zu werden, wenn ich mich darauf einlasse.

Was meinst Du?