weil unsre Augen sie nicht sehn

Seht ihr den Mond dort stehen?

Er ist nur halb zu sehen

und ist doch rund und schön.

So sind wohl manche Sachen,

die wir getrost belachen,

weil unsre Augen sie nicht sehn.

Mathias Claudius

… hättest du das Herz auf deinem Spaziergang bemerkt? Was kannst du mit den inneren Augen sehen, was Andere getrost belachen?

Herzlichen Dank an Gabriele Rinnhofer-Lupert für das Foto und den achtsamen Spaziergang

Ein Gedanke zu “weil unsre Augen sie nicht sehn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s