Liebe ist Gott und Gott ist Liebe

Liebe ist Gott und Gott ist Liebe. Liebe ist gänzlich offenbar und dennoch gänzlich Geheimnis.

Liebe ist der Stoff, aus dem alles gemacht ist, was jemals nach ihr fragen kann und dennoch das größtmögliche aller Mysterien. Sie genügt sich selbst vollkommen und ist dennoch in ewiger Ausdehnung begriffen.

Liebe ist nicht teilbar. Sie gibt sich ganz und gar hinweg und bleibt dennoch ganz und gar bei sich selbst.

Liebe ist wahrhaft wunderbar, denn sie ist selbst das Wunder. Sie ist die unendliche Faszination des Göttlichen vor sich selbst. Sie ist der Kniefall des Schöpfers vor seinem eigenen Spiegelbild. Sie ist die ewige und einzige Antwort Gottes auf seine Frage nach sich selbst. Sie ist die Wahrnehmung von Vollkommenheit.

Liebe ist die heilige Selbstwahrnehmung Gottes.

Regulus

Das Zitat ist aus der Widmung entnommen.

Kommen diese Worte zur Liebe mit Dir in Resonanz? Was kommt ins schwingen?

Danke, dass Du Deine Gedanken hier teilst.

 

Foto: Dr. Axel Sutter – Gartenlaube im Licht

Ein Gedanke zu “Liebe ist Gott und Gott ist Liebe

  1. Wunderbar formuliert, für mich sind diese Aussagen sehr stimmig und echt.
    Allerdings – die Liebe kann jeder selbst nur erfahren – ein Zustand, den man nicht beschreiben kann.
    Genau so wie man einem Blinden die Farben nicht beschreiben kann.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s