Gestern war ich schlau

Gestern war ich schlau, und so wollte ich die Welt verändern. Heute bin ich weise und verändere mich selbst.

Rumi

 

Foto: Axel Sutter – Edelweiss in den Dolomiten

Was meinst Du zum Unterschied zwischen schlau und weise, wie Rumi es ausdrückt?

Ich freue mich auf Deinen Kommentar!

2 Gedanken zu “Gestern war ich schlau

  1. Nur ausnahmsweise wird man weise
    durch Eierspeise löffelweise.
    Oft bewegt man sich im Kreise
    beispielsweise
    durch Lesereise mit Fastenspeise.
    So mancher preist die Innenreise,
    jeder macht’s auf seine Weise.
    Netterweise…..

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s