4 Gedanken zu “Nicht müde werden

  1. Was für wunderbare Worte und Kommentare! Danke! Für mich kommen sie zur rechten Zeit und verweisen mich auf das Wesentliche, dass alles seine Ordnung hat und das Rechte geschieht, wenn wir es nur (zu-)lassen. Fällt mir im Moment nur leider schwer! Also immer wieder bewußt machen und sich darin üben

    Gefällt 1 Person

  2. ICH BIN BEREIT …, dem sich vorbereitenden Wunder leise die geöffnete Hand hinzuhalten …

    Dazu fällt mir ein die MorgenMeditation im NeukirchnerKalender des 13. Juni, die meine kürzlichen schwerwiegenden Entscheidungen (Hausverkauf im Elsass, Umzug nach Deutschland) ausgelöst hat :

    Wer loslässt wird empfangen
    wer verschenkt dem wird zuteil
    wer aufhorcht wird anfangen
    wer sich auftut der wird heil

    Wer loslässt wird gehalten
    wer sich hingibt der erblüht
    wer liebt wird sich entfalten
    wer still wird dem geschieht

    Wer loslässt kann beginnen
    und lässt das Alte ruhn
    um wieder anzufangen
    ein neues Werk zu tun

    Wer loslässt kommt zur Ruhe
    atmet Stille ein und aus
    und durch die Tür nach innen
    ist er bei Gott zu Haus

    (Frieder Gutscher, Liedermacher u. Sänger)

    Und nun reiht sich alles ganz harmonisch ein …
    und ein weiteres Gedicht kommt mir in den Sinn, das ich Euch sicher schon mal geschrieben habe :

    Stilles Reifen

    Alles fügt sich und erfüllt sich,
    musst es nur erwarten können
    und dem Werden deines Glückes
    Jahr‘ und Felder reichlich gönnen.

    Bis du eines Tages jenen
    reifen Duft der Körner spürest
    und dich aufmachst und die Ernte
    in die tiefen Speicher führest.

    Christian Morgenstern (1871-1914)

    Gefällt mir

    1. Nicht müde werden – das erinnert an Wanderungen in der Natur. Wie sehr ich dies liebe. Leise wie ein Vogel – die Stille in der Natur – unbezahlbar und kommentarlos lauschen…die Stille ist voller Antworten, Inspirationen und Weisheiten. Man braucht nur die Hand hinhalten. 😊

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s