Das EINE ist meine wahre Natur

Das EINE ist meine wahre Natur –

und die Natur aller Wesen.

Es ist zeitlos und entfaltet sich in der Zeit.

Es entsteht nicht bei meiner Geburt

und es vergeht nicht durch meinen Tod.

Dieses EINE ist der Urgrund aller Dinge.

Willigis Jäger

 

Foto: Erstes Sonnenlicht im Creux du Van – September 2017

 gefunden in diesem Büchlein.

Diesen Satz kann ich vielleicht intellektuell verstehen. Das mag sein. Ist die Herausforderung nicht, es in der Tiefe zu erfahren?

Ein Gedanke zu “Das EINE ist meine wahre Natur

  1. Eine Heraus-forderung? Es funktioniert genau anders herum. Jede Anstrengung, etwas leisten zu wollen, ist kontraproduktiv. Die Tiefe und die Oberfläche sind bereits EINS, es zu erkennen, heißt: aufhören an eine Trennung zu glauben. Wo ist innen, wo ist aussen, wo ist unten, wo ist oben? Wo ist das Getrenntsein? Es ist ein-fach… Die wahre Natur erkennt sich SELBST, wenn der Vertand nicht dazwischenfunkt 🙂 ❤

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s