Wer sich in den Mysterien der Liebe übt

Wer sich in den Mysterien der Liebe übt,

der wird nicht nur ein Abbild berühren,

sondern die Wahrheit selbst.

Um Diesen Segen der menschlichen Natur zu erfahren,

findet sich kein besserer Helfer als die Liebe.

Sokrates

 

Du bist herzlich eingeladen, Deine Gedanken zu den Worten von Sokrates zur Liebe hier zu teilen.

Foto: Februar Vollmond 2019 über dem Stubaital. Dr. Axel Sutter

3 Gedanken zu “Wer sich in den Mysterien der Liebe übt

  1. Ja, das gilt im kleinen Alltag und in den kirchlichen Hierachien.
    Wenn ich den Nächsten nicht in bedingungsloser Liebe begegne, berühre ich nur sein äußeres Abbild aber nie sein Herz oder sein wahres Sein. Dafür sind besonders Partnerschaft und Familie ein gutes Übungsfeld….
    Die göttliche Wahrheit im Anderen berühren und das eigene Sein erkennen sind für mich dasselbe.
    Und würden sich die hohen Verantwortlichen in den Kirchen wahrhaftig in der Liebe üben, würden sie aus der Erfahrung der Wahrheit reden und handeln und wären nicht fähig zu derart machtgierigem, lieblosem Verhalten anderen gegenüber und zu Menschen verachtendem Tun.
    Es ist trostvoll, dass die wesentlichen Erfahrungen und Erkenntnisse unabhängig von Zeit und Kultur immer dieselben sind.

    Gefällt mir

  2. Wer sich in den Mysterien der Liebe übt, dem können so zauberhafte Fotos gelingen….😀
    Dankeschön, das war mein allererster Urlaub vor genau einem halben Jahrhundert im Stubaital, unvergesslich!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s