Der Weise versteht Unglück in Glück zu verwandeln

Der Weise versteht Unglück in Glück zu verwandeln

Konfuzius

 

Das kann zunächst einmal sehr befremdlich klingen. Zumindest dann, wenn Du Dic h mitten in einem sogenannten Unglück wähnst. Was meinst Du? Was hast Du für Erfahrungen zu Unglück und Glück?

 

Foto: Dr. Axel Sutter

2 Gedanken zu “Der Weise versteht Unglück in Glück zu verwandeln

  1. In jedem Unglück ist auch das Glück enthalten. Das Wort enthält beides. Oft erkennt man das Glück nicht sofort, weil man noch an der Gedankenform Unglück festhält. Sobald man die Situation akzeptiert, erkennt man die Ursache und kann umwandeln.

    Gefällt 1 Person

  2. Dazu fällt mir (wieder mal) vor allem Bonhoeffers Credo ein, das ich Euch mit lieben Maigrüssen und -Wünschen weiterleite :

    Ich glaube,
    dass Gott aus allem,
    auch aus dem Bösesten,
    Gutes entstehen lassen kann und will.
    Dafür braucht er Menschen,
    die sich alles zum Besten dienen lassen.
    Ich glaube,
    dass Gott uns in jeder Notlage
    so viel Widerstandskraft geben will,
    wie wir brauchen.
    Aber er gibt sie nicht im Voraus,
    damit wir uns nicht auf uns selbst,
    sondern allein auf ihn verlassen.
    In solchen Glauben
    müsste alle Angst vor der Zukunft überwunden sein.
    Ich glaube,
    daß auch unsere Fehler und Irrtümer
    nicht vergeblich sind,
    und daß es Gott nicht schwerer ist,
    mit ihnen fertig zu werden,
    als mit unseren vermeintlichen Guttaten.
    Ich glaube,
    dass Gott kein zeitloses Schicksal ist,
    sondern dass er auf aufrichtige Gebete
    und verantwortliche Taten
    wartet und antwortet.

    Dietrich Bonhoeffer 1906-1945 (Auschwitz…)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s