Es gibt zwei Arten, sein Leben zu leben

Es gibt zwei Arten, sein Leben zu leben:
entweder so, als wäre nichts ein Wunder,
oder so, als wäre alles ein Wunder
Ich glaube an Letzteres

Albert Einstein

 

Foto ©Dr. Axel Sutter

Bist Du ebenso wie Einstein in Deinem Leben von Wundern umgeben?

Ich freue mich, wenn Du es hier teilen möchtest!

6 Gedanken zu “Es gibt zwei Arten, sein Leben zu leben

  1. Als ich geboren wurde, sprachen alle von einem Wunder.
    Ja, wir leben im Wunder- im wunderbaren.
    Immer wieder offenbart sich ein neues Wunder in unserem Leben.
    Offen bleiben für die Wunder dieser Erde.
    Und allem gegenüber. Immer- grenzenlos.
    HG Adelheid

    Gefällt mir

  2. Ja, da bin ich total einverstanden. Eben habe ich einen schwierigen Umzug in eine neue Wohnung erlebt. Von überall her erhielt ich unverhoffte Hilfe, eben die Wunder des Lebens. Für diese bin ich von Herzen dankbar.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s